Kindertrauerarbeit


Das Palliativnetz Bochum e.V. bietet für Kinder sterbender Eltern, Geschwister oder naher Angehöriger eine altersgerechte Begleitung und Trauerarbeit an. Die Entspannungs- und Gesundheitspädagogin Martina Hosse-Dolega sucht nach erster Kontaktaufnahme betroffene Kinder kurzfristig auf und führt daraufhin ihre Arbeit mit kreativen, spielerischen und entspannungspädagogischen Möglichkeiten individuell und an den Bedürfnissen der Kinder orientiert weiter. Es können Einzelgespräche und/oder Gespräche unter Einbeziehung der Bezugsperson/en stattfinden.

 

 

Für trauernde Kinder, die vom Palliativnetz versorgt werden, vermitteln wir auch gern die Anfertigung eines persönlichen Seelentrösters, eines MaPaPu®. MaPaPu’s sind „Mama-Papa-Puppen“, die nach den Vorgaben der Kinder aus Kleidungsstücken eines geliebten Angehörigen zusammengesetzt und genäht werden. Sie können bei Trauer und Verlust trösten und helfen.

Für Fragen zur Kindertrauerarbeit des Palliativnetzes stehen Ihnen Dr. Bettina Claßen und Christiane Breddemann zur Verfügung.

 

Um soziale und emotionale Bedürfnisse zu befriedigen sind Menschen und Tiere bestrebt, Beziehungen einzugehen. Der Beziehung zwischen Kindern und Tieren kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.
“Der beste Freund an meiner Seite, mein Spielgefährte, mein Zuhörer, mein Vertrauter, mein Weggefährte, mein Verbündeter, mein Trost, mein Entwicklungshelfer, mein Familienmitglied - all das bedeutet ein Tier für ein Kind.
Der Wunsch nach Berührung ist ein weiterer wesentlicher Teil des Lebens.
Alpakas wirken in besonderem Masse beruhigend, stressreduzierend, versöhnlich, entwicklungs- und kommunikationsfördernd auf uns Menschen.
Ein heilsames Miteinander, das Körper, Geist und Seele nährt.
In unserer Kindertrauerbegleitung nimmt tiergestützte Therapie mit Alpakas daher eine wesentliche Rolle ein.
Abschied nehmende, trauernde Kinder und ihre Familien machen auf Daniels kleiner Farm, positive Erfahrungen, die ihnen helfen, sich eine lebenswerte Zukunft zu gestalten.


Palliativnetz Bochum e.V.
Bergstraße 25, 44791 Bochum
Telefon 0234 - 95088625
info(at)palliativmedizin-classen.de
www.palliativmedizin-classen.de

Dr. Bettina Claßen
Christiane Breddemann


Martina Hosse-Dolega,
Trauerbegleiterin,
Entspannungs- und
Gesundheitspädagogin,
Präventionsberaterin
Telefon 0172 -7326043
mail(at)trauerbegleitung-vergissmeinnicht.de
www.trauerbegleitung-vergissmeinnicht.de

Martina Hosse-Dolega