Hospiz Essen Steele

(Bild: Katharina Caspelherr)


Das Hospiz Essen Steele bietet zehn geräumige, persönlich gestaltbare Einzelzimmer mit eigenem Bad und Balkon und eine windgeschützte Sommerterrasse für unheilbar kranke und sterbende Menschen. Dass Gäste sich sicher und geborgen fühlen, darum kümmert sich das speziell geschulte Pflegepersonal rund um die Uhr. Zugehörige werden auf Wunsch gern in den Pflegeprozess integriert.

Gäste sollen die ihnen verbleibende Zeit selbstbestimmt und ihren Wünschen entsprechend gestalten können; sie bestimmen selbst ihren Tagesablauf. Geweckt werden sie nur auf Wunsch oder bei zeitabhängigen Medikamentengaben. Es gibt keine Besuchszeiten. Haustiere sind im Hospiz gerne gesehen, ihre Versorgung muss jedoch durch die Gäste oder ihre Zugehörigen gewährleistet sein. Zugehörige oder Gäste können jederzeit empfangen werden und selbstverständlich auch übernachten.

Die Gäste des Hospizes und ihre Zugehörigen erfahren hier Zuwendung und Zuhören (Annahme) – menschliche Begegnungen, in denen Heil und Unheil Raum haben.

Der Ambulante Hospizdienst Essen Steele und der Ambulante Hospizdienst im Essener Norden begleiten Menschen mit Sensibilität, Nähe und Wärme. Auch Seelsorge wird angeboten.
 

Ambulante Hospizdienste →
Trauerbegleitung für Kinder →